Weihnachtsdioramen

Busch Weihnachtsdioramen: Kleine "Kultschätze" für die Sammelvitrine

Seit 1997 produziert Busch Weihnachtsdioramen. Variationen rund um das Thema Weihnachtsmann. Am Anfang wollte man eigentlich nur nettes, weihnachtliches Zubehör für Modellbahner anbieten. Dann versuchte man, kleine Gags "einzubauen". Zwischenzeitlich sind die Busch Weihnachtsdioramen zu kleinen "Kultstücken" geworden. Die Sammler warten jedes Jahr gespannt, was den Busch-Entwicklern wohl wieder einfallen wird. Neben den Busch-eigenen Dioramen werden zwischenzeitlich auch Weihnachtsdioramen u.a. für BMW, Mercedes, Smart und viele andere produziert.

Alle bisher erschienenen Busch Weihnachtsdioramen

2011: Auf den letzten Drücker

Der Weihnachtsmann im Kleinlaster mit der Nr. 32 hat den Anschluss an seine Geschenkauslieferungs-Kolonne verloren. Daher jagt er rasend schnell um die nächste Kurve und verliert dabei ein paar Geschenkpäckchen. Hoffentlich bemerkt er den Fauxpas.

Artikel-Nr. 7642

7638

2010: Geschenke Express

Mit seinem aufgemotzten Gefährt ist der Weihnachtsmann turboschnell unterwegs, um die Geschenke rechtzeitig auszuliefern. Leider schluckt sein Fahrzeug an der Tankstelle eine Unmenge von Sprit. Vielleicht hätte er doch besser die Abwrackprämie nutzen sollen, um sich einen sparsamen Kleinwagen zum Ausfahren der Geschenke zuzulegen?

Artikel-Nr. 7639

7638

2009: Wunschzettel Service Point

Das Kleindiorama »Wunschzettel-Service Point« ist ein weiteres kleines Kunstwerk aus der beliebten Sammlerserie. Dank der modernen Büro-Ausstattung des Christmas-Mobils mit Schreibtisch und Computer ist auch die Annahme der allerlängsten Wunschzettel für den Weihnachtsmann kein Problem.

Artikel-Nr. 7638 (ausverkauft)

Kleindiorama

2008: Ein Nikolaus auf Hawaii

Jetzt hat sich der Nikolaus doch glatt verfahren und ist mit seinem Geschenkmobil in der Südsee angekommen. Zum Glück hat er seine Surf-Ausrüstung und eine Badehose dabei. Ob dem Schneemann der Sonnenschirm etwas nützt?.

Artikel-Nr. 7635

Kleindiorama

2007: EinWeihnachtsmann hebt ab

Dieses mal kommt der Weihnachtsmann als »Überflieger« daher. Beim Start beobachtet ihn die schöne Weihnachtsfrau. Leider kann sie ihn nicht erkennen, denn er ist hinter den getönten Scheiben seines schnellen Flugmobils versteckt.

Artikel-Nr. 7623 (ausverkauft)

2006: Off-Road Express

Für Weihnachtsmänner, die ihre Gaben in unwegsamen Gelände zustellen müssen: Toyota Landcruiser mit Anhänger und kleinen Geschenken.

Artikel-Nr. 7659 (ausverkauft)

2005: Himmlischer Glühwein-Express ...

Himmlischer Glühwein-Express...: Dieses 9. Busch Weihnachtsdiorama zeigt das neueste Nikolaus-Mobil, das zur Glühweinauslieferung umfunktioniert wurde. Mit Christmas-Girl, Weihnachtsmann, Schneemann und Tannenbaum.

Artikel-Nr. 7655 (ausverkauft)

2004: Frau am Steuer ...

Dieses 8. Busch Weihnachtsdiorama zeigt das neueste Nikolausmobil, welches durch seine großen Räder besonders geländegängig und winterfest ist. Und zum ersten Mal wird das Nikolausmobil von einer Frau gelenkt - ob da die Geschenke noch rechtzeitig ankommen?

Artikel-Nr. 7654

2003: Eine schöne Bescherung

Weihnachtliches Kleindiorama nach dem Motto: »Eine schöne Bescherung«. Der Weihnachtsmann hat sich im Weihnachtsstress total verfahren, ob der Schneemann den Weg weisen kann? Hochwertige Sammelbox. Zum Verschenken oder zum Einbau in Ihre Anlage.

Artikel-Nr. 7651 (ausverkauft)

2002: Bärenstarke Weihnachten

Weihnachtliches Kleindiorama nach dem Motto: »Bärenstarke Weihnachten«. Das Turbomobil des Weihnachtsmann ist wegen Spritmangel liegen geblieben. Daher muss der Weichnachtsmann zur Geschenkverteilung mit seinem alten Eisbärenschlitten losziehen.

Artikel-Nr. 7647 (ausverkauft)

2001: Weihnachtlicher Lausbubenstreich

Busch Weihnachtsdiorama 2001. Nach dem Motto: »Weihnachtlicher Lausbubenstreich«. Der Weihnachtsmann muss mal - aber auf dem klohäuschen hat sich ein Schneemann niedergelassen.

Artikel-Nr. 7643 (ausverkauft)

2000: Auf großem Fuß, da komm ich her

Busch Weihnachtsdiorama 2000. Der Weihnachtsmann ist mit seinem Monster-Truck unterwegs und hat dabei im Wald ein paar Bäume überfahren.

Artikel-Nr. 7642 (ausverkauft)

1999: Himmlischer Paketdienst

Busch Weihnachtsdiorama 1999. Der Weihnachtsmann hat wohl ein kleine Panne. Und muss seinen Kleinlaster von ein paar Hirschen abschleppen lassen.

Artikel-Nr. 7639 (ausverkauft)

1998: Schöne Bescherung

Busch Weihnachtsdiorama 1998. Der Weihnachtsmann ist mit seinem rot-goldenen Weihnachtsmobil ins Schleudern gekommen und hat dabei einen Schneemann gerammt.

Artikel-Nr. 7638 (ausverkauft)

1997: Merry Christmas

Das erste Busch Weihnachtsdiorama. Noch ohne Fahrzeug - aber das sollte sich bei den zukünftigen Dioramen ändern.

Artikel-Nr. 7635 (ausverkauft)

Busch Weihnachtsdioramen: Kleine "Kultschätze" für die Sammelvitrine Seit 1997 produziert Busch Weihnachtsdioramen. Variationen rund um das Thema Weihnachtsmann. Am Anfang wollte man... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weihnachtsdioramen

Busch Weihnachtsdioramen: Kleine "Kultschätze" für die Sammelvitrine

Seit 1997 produziert Busch Weihnachtsdioramen. Variationen rund um das Thema Weihnachtsmann. Am Anfang wollte man eigentlich nur nettes, weihnachtliches Zubehör für Modellbahner anbieten. Dann versuchte man, kleine Gags "einzubauen". Zwischenzeitlich sind die Busch Weihnachtsdioramen zu kleinen "Kultstücken" geworden. Die Sammler warten jedes Jahr gespannt, was den Busch-Entwicklern wohl wieder einfallen wird. Neben den Busch-eigenen Dioramen werden zwischenzeitlich auch Weihnachtsdioramen u.a. für BMW, Mercedes, Smart und viele andere produziert.

Alle bisher erschienenen Busch Weihnachtsdioramen

2011: Auf den letzten Drücker

Der Weihnachtsmann im Kleinlaster mit der Nr. 32 hat den Anschluss an seine Geschenkauslieferungs-Kolonne verloren. Daher jagt er rasend schnell um die nächste Kurve und verliert dabei ein paar Geschenkpäckchen. Hoffentlich bemerkt er den Fauxpas.

Artikel-Nr. 7642

7638

2010: Geschenke Express

Mit seinem aufgemotzten Gefährt ist der Weihnachtsmann turboschnell unterwegs, um die Geschenke rechtzeitig auszuliefern. Leider schluckt sein Fahrzeug an der Tankstelle eine Unmenge von Sprit. Vielleicht hätte er doch besser die Abwrackprämie nutzen sollen, um sich einen sparsamen Kleinwagen zum Ausfahren der Geschenke zuzulegen?

Artikel-Nr. 7639

7638

2009: Wunschzettel Service Point

Das Kleindiorama »Wunschzettel-Service Point« ist ein weiteres kleines Kunstwerk aus der beliebten Sammlerserie. Dank der modernen Büro-Ausstattung des Christmas-Mobils mit Schreibtisch und Computer ist auch die Annahme der allerlängsten Wunschzettel für den Weihnachtsmann kein Problem.

Artikel-Nr. 7638 (ausverkauft)

Kleindiorama

2008: Ein Nikolaus auf Hawaii

Jetzt hat sich der Nikolaus doch glatt verfahren und ist mit seinem Geschenkmobil in der Südsee angekommen. Zum Glück hat er seine Surf-Ausrüstung und eine Badehose dabei. Ob dem Schneemann der Sonnenschirm etwas nützt?.

Artikel-Nr. 7635

Kleindiorama

2007: EinWeihnachtsmann hebt ab

Dieses mal kommt der Weihnachtsmann als »Überflieger« daher. Beim Start beobachtet ihn die schöne Weihnachtsfrau. Leider kann sie ihn nicht erkennen, denn er ist hinter den getönten Scheiben seines schnellen Flugmobils versteckt.

Artikel-Nr. 7623 (ausverkauft)

2006: Off-Road Express

Für Weihnachtsmänner, die ihre Gaben in unwegsamen Gelände zustellen müssen: Toyota Landcruiser mit Anhänger und kleinen Geschenken.

Artikel-Nr. 7659 (ausverkauft)

2005: Himmlischer Glühwein-Express ...

Himmlischer Glühwein-Express...: Dieses 9. Busch Weihnachtsdiorama zeigt das neueste Nikolaus-Mobil, das zur Glühweinauslieferung umfunktioniert wurde. Mit Christmas-Girl, Weihnachtsmann, Schneemann und Tannenbaum.

Artikel-Nr. 7655 (ausverkauft)

2004: Frau am Steuer ...

Dieses 8. Busch Weihnachtsdiorama zeigt das neueste Nikolausmobil, welches durch seine großen Räder besonders geländegängig und winterfest ist. Und zum ersten Mal wird das Nikolausmobil von einer Frau gelenkt - ob da die Geschenke noch rechtzeitig ankommen?

Artikel-Nr. 7654

2003: Eine schöne Bescherung

Weihnachtliches Kleindiorama nach dem Motto: »Eine schöne Bescherung«. Der Weihnachtsmann hat sich im Weihnachtsstress total verfahren, ob der Schneemann den Weg weisen kann? Hochwertige Sammelbox. Zum Verschenken oder zum Einbau in Ihre Anlage.

Artikel-Nr. 7651 (ausverkauft)

2002: Bärenstarke Weihnachten

Weihnachtliches Kleindiorama nach dem Motto: »Bärenstarke Weihnachten«. Das Turbomobil des Weihnachtsmann ist wegen Spritmangel liegen geblieben. Daher muss der Weichnachtsmann zur Geschenkverteilung mit seinem alten Eisbärenschlitten losziehen.

Artikel-Nr. 7647 (ausverkauft)

2001: Weihnachtlicher Lausbubenstreich

Busch Weihnachtsdiorama 2001. Nach dem Motto: »Weihnachtlicher Lausbubenstreich«. Der Weihnachtsmann muss mal - aber auf dem klohäuschen hat sich ein Schneemann niedergelassen.

Artikel-Nr. 7643 (ausverkauft)

2000: Auf großem Fuß, da komm ich her

Busch Weihnachtsdiorama 2000. Der Weihnachtsmann ist mit seinem Monster-Truck unterwegs und hat dabei im Wald ein paar Bäume überfahren.

Artikel-Nr. 7642 (ausverkauft)

1999: Himmlischer Paketdienst

Busch Weihnachtsdiorama 1999. Der Weihnachtsmann hat wohl ein kleine Panne. Und muss seinen Kleinlaster von ein paar Hirschen abschleppen lassen.

Artikel-Nr. 7639 (ausverkauft)

1998: Schöne Bescherung

Busch Weihnachtsdiorama 1998. Der Weihnachtsmann ist mit seinem rot-goldenen Weihnachtsmobil ins Schleudern gekommen und hat dabei einen Schneemann gerammt.

Artikel-Nr. 7638 (ausverkauft)

1997: Merry Christmas

Das erste Busch Weihnachtsdiorama. Noch ohne Fahrzeug - aber das sollte sich bei den zukünftigen Dioramen ändern.

Artikel-Nr. 7635 (ausverkauft)

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen