In der Weihnachtszeit 2018 versteigerten wir gemeinsam mit den Betreibern der Internetplatt-form mo87.de jeweils zwei unterschiedlich marmorierte Fahrzeuge. Für diese Benefizaktion wurden diese besonderen Miniaturen eigens in unserem Betriebswerk Schönheide (Erzgebir-ge) angefertigt und in Handarbeit montiert.
Es wurden eine Vielzahl an Neuheiten ausgeliefert. Highlight ist sicher das Kraftwerk Kammerl und die neuen Action Sets. Bei den Automodellen ist die Formneuheit Krankenwagen Mercedes-Benz »Miesen« der Hingucker.
Busch hat wieder einige Auto-Sondermodelle für Werbezwecke, Ausstellungen und spezielle Events gefertigt. Diese Sondermodelle sind zum Teil nicht im Handel erhältlich. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht, was aus diesem Bereich in den letzten Wochen produziert wurde:
In den letzten Tagen wurden viele Neuheiten ausgeliefert. U.a. interessante Action Sets im Bereich Modellwelten, bei Automodellen neben vielen neuen Varianten die Formneuheiten UAZ 469 (russischer Geländewagen) und der Framo V901/2 mit Pritsche und Plane.
Neuheitenthemen im Bereich Modellwelten: Buschheide, Energie & Kommunikation, Wasser & Energie, Action Sets, Bäume, Auto- und Verkehr, THW, Amerika.
Wir bieten ein High End Landschafts Seminar in der Baugröße H0 an. Thorsten Ströver wird mit den Teilnehmern alle Schritte des Landschaftsbaus durchführen.
Alles andere als mies – der Mercedes-Benz VF 123 Miesen. Der 123er ist wohl einer der erfolgreichsten Fahrzeuge von Mercedes, der je dem Publikum vorgestellt wurde und er nimmt selbst heute noch am Straßenverkehr teil.
Busch-Leuchten nach Originalvorbildern. Vorbildgetreue und filigrane Ausführung der Leuchtenkörper. Masten im Durchmesser maßstäblich und im Modell vorbildgetreu dünn.
Wieder wurden zahlreiche Neuheiten ausgeliefert. U.a. neue Straßenlampen und viele neue Automodelle. Darunter auch von EsPeWe die Formneuheiten IFA S4000 TLF und der Robur LO 2500 Bus.
Im November kommen noch nicht angekündigte Neuheiten in den Handel. Dabei sind u.a.:
Der Naturpark Taunus bietet am 24. November einen Dioramen-Workshop mit Busch Produkten in seinem Seminarraum für alle an, die gerne filigran arbeiten und sich von der Landschaft des Naturparks inspirieren lassen wollen. Einen Tag lang – zwischen 10 und 17 Uhr – können sich Interessierte unter Anleitung von Modellbauer Udo Schlemmer ein eigenes Stück Naturpark herstellen.
Wieder wurden zahlreiche Neuheiten ausgeliefert. U.a. alle Neuheiten rund um das Thema Reiten mit Reitergut, Ausgestaltung, Weidezaun und Reitplatz. Außerdem Feldbahnzubehör, Güterwagen TT, Flugzeigmodell 1:87 und weitere Busch und EsPeWe Automodelle.
1 von 7